Schreibschutz erzwingen (One Way Sync)



  • Die Option "Schreibschutz erzwingen" funktioniert nicht. Trotz setzten der Option kann ich Kontakte und Termine anlegen und auch löschen.
    Der Baikalserver zeigt dann auch korrekt mehr Objekte an beim anlegen oder eben wenieger beim löschen.
    Vieleicht verstehe ich die Option ja auch falsch?


  • admin

    Hallo Koro,

    bei Kontakten sollte der clientseitige Schreibschutz sofort funktionieren. Anlegen und Update von Kontakten kann in Android per-se nicht unterbunden werden. Beim Sync-Vorgang werden die Daten dann nicht hochgeladen sondern lokal verworfen.

    Bei Kalendern muss man nach dem Setzen des Schreibschutzes einmal synchronisieren. Nach diesem Sync ist dann der Schreibschutz aktiv.

    Kannst du überprüfen ob es bei dir so funktioniert?



  • @devvv4ever

    Gerade noch einmal getestet mit mehreren Geräten und einem gemeinsamen Kalender und gemeinsames Adressbuch.
    Nach einem manuellen Sync in DAV Droid funktioniert es wie von Ihnen beschrieben.

    DANKE !

    Ich bin super Glücklich für diese Option.

    PS. Warum gestern die Kontakte auf den Server geschrieben werden konnten kann ich nicht mehr nachstellen. Heute geht es ... denke es lag wirklich an dem einmaliegen manuellen Sync ...


  • admin

    Freut uns, dass alles klappt wie gewünscht :-) Die neue Schreibschutz-Funktion kommt sicher vielen zugute!


Log in to reply
 

Looks like your connection to Bitfire App Forums was lost, please wait while we try to reconnect.